Aktivitäten

Die High Streets , und deren Varianten , die Loipen im Tal sind innerhalb der Reichweite eines jeden anständigen Wanderer und keine besonderen Schwierigkeiten nicht vorstellen. Die ersten Tische sind mit gelben Schildern , die , geben Sie neben dem Stationspunkt , Anfahrt , Gebühren und Reisezeiten , Spitzen und Hügeln, Seen und Schutzhütten ausgestattet.

Durch die Hostellerie auch topographische Karten für jede Strecke zur Verfügung gestellt.

Von großem Interesse sind die Vorschläge für Ausflüge entlang der Parkwege mit dem Mountainbike in der Hostellerie gebucht . Jeder kann eindrucksvolle und unvergessliche Reisezielen , wie hohe grünen Wiesen rund um den alpinen Seen der Hill Entrelor erreichen , vorbei an den Rhêmes Valley, der Chabod , Balkon Amphitheater von Gletschern Herbetet , Montandayné , Piccolo Paradiso , die malerischen Seen Orte, um die Berge, die die Hügel Nivolet krönen spiegeln , Zuflucht Vittorio Emanuele II, die Grundlage für die Besteigung des Gran Paradiso ; Leviona des Tales, die Domäne von Gämsen und Steinböcke , an den Hängen des Col Lauson bedrohlich über dem Tal Cogne, Sberna das Biwak , auf der Scharnier der großen Rock- Gletscher ... und viele mehr.

Wer von einem Führer , die die Eigenschaften der natürlichen Umwelt erklären kann begleitet werden möchte , kann er es durch die Richtung der Hostellerie , die auch Experten alpine Flora und Fauna, zu verlangen , die in Sondersitzungen im Freien zeigt die einzigartigen Aspekte der Bergnatur. Der Leitfaden ist unverzichtbar, wenn die sich mit dem Gran Paradiso , der Grivola , Ciarforon , der Herbetet , Grand Serz , Grand Nomenon , der Monciair , Becca Montandayné , für die die normalen Geräte müssen mit Seil , Eispickel abgeschlossen sein und Steigeisen .

Es kommt auch auf den Tag, dass Sie wandern lieber ... auf Rädern. Und dann werden wir in ein anderes Tal aufzubrechen , oder nach Aosta und seine 2000-jährige Geschichte zu entdecken. Fünfzig Meilen und hier sind wir , durch Wahl, um den Tunnel von M. Weiße oder der Große St. Bernard , nach Chamonix , Chambery, Lausanne, Genf erreichen ...

Form der Wander faszinierende und umfassende : die Berge und Täler der Valsavaranche eröffnen die Möglichkeit, mehr über umfangreiche Erfahrungen auf dem Boden die Argumente der vorbereitenden Gespräche in den Wiesen gehalten Hostellerie : Morphologie und alpine Geologie, Flora und Fauna, Hydrographie, Meteorologie, Strom , Erste Hilfe, Ausrüstung und Beratung. Der Schlüssel ist natürlich : zählt die meisten haben ein bisschen von dem Geist der Pioniere , die in einer antiken Welt zu tauchen beibehalten , getaktet nur von den Rhythmen der Natur und in uns wieder zu entdecken etwas, das versehentlich wurden wir zu verlieren und vielleicht besser machen unser Leben , vielleicht der tiefste Sinn des menschlichen Kontakts , der primäre Wert des Bergsteigens.

Die meisten gesunden und Grundsportarten , für den ganzen Tag , wo über einen Stream auf der rauen Bohlenweg durchgeführt wird, die Reflexion eines entfernten See , der Sprung von einem Fensterleder von der Kamera aufgehört , haben den Geschmack einzigartige Momente, die in der Nacht in dem großen Raum des Tierheims lebendig , lassen wir in der Morgendämmerung noch eine kleine Ecke der Welt zu entdecken.

Luft, Sonne und spielen ihre Freunde sind natürlich. Es ist schon eine Menge, aber wir wollen noch etwas hinzufügen. Ein schöner Spaziergang ist immer gut, und es gibt etwas für jeden Geschmack, geeignet, auch die Erwachsenen zu erfüllen: einfache Wege und Demonstrationen von Pflanzen-und Tierwelt, Bäche und Seen, die eine unwiderstehliche Verlockung sind. Auch ein Picknick, in der richtigen Tag und an der richtigen Stelle vorgeschlagen, mit einigen Spielen gespickt, es ist eine schöne Attraktion. Kondensieren den Wunsch, Kontakte zu knüpfen und sich mit geeigneten Sportinitiativen, Mountainbikes für Jugendliche, beispielsweise mit einer flotten Abfahrt auf einem Schlitten oder einer Schatzsuche .. und du bist fertig.

Und wenn sie Dinge tun, die "großen" kann, warum nicht?

Der Fotograf leidenschaftlichsten und anspruchs cineamatore kann nicht mehr verlangen : Sie werden die Qual der Wahl .

Im Tal der Leviona , die Murmeltiere, die aufrecht und misstrauisch auf dem Felsen steht , bereit , um den Alarm zu pfeifen , während oder vor schüchtern spähen aus seinem Bau , um die Absichten der Eindringling entdecken überraschen ?

Oder in den Wiesen rund um die Seen , um auf die Insekten summen im Mosaik der Flora Teppich zu vergrößern ?

Oder zwischen den Felsen dell'Entrelor den " feierlichen schwarzen Flucht" des Adlers auf die tägliche Suche nach Beute zu beobachten ?

Oder auf den hohen Hängen vorsichtig versuchen, in den Sucher , die Herde von Bergziegen auf Vorsatz oder den alten einsamen Mann, der faul hinter einem Felsen cud grasen kapseln ?

Und wer weiß, von euch nicht in der Lage sein ein Tag und erkennen seine Schaufel durch die Erfassung der Bild aus Wildleder Albino , wie der, der vor ein paar Jahren zu Nivolet umgezogen!

Mit fotostaffetta schneller Wildleder Ihr Film wird auf der Talsohle kommen und in kurz, dass zwei massiven Hörner, die vor einiger Zeit steigt auf über zwei Augen wachsam Sense , bereit sein, für das Album der Erinnerungen.

Und am Abend , während wir sitzen gemütlich vor dem kleinen Bildschirm , wird die Kamera durch alle die Geschichte von einem Tag voller Ereignisse , Entdeckungen und Emotionen.

Und , warum nicht, um das Matterhorn von Blue Lake , M. bewundern Rosa Gressoney , Courmayeur und von dem M. Weiß , dass man die Gletscherbahn überqueren , das achte Weltwunder ?

Wenn wir verstehen einander auf bestimmte Definitionen , Wandern das ganze Jahr über fort. Es wird Skitouren im Frühjahr aufgerufen werden , im Sommer Wandern , Spaziergang im Herbst, Langlaufen im Winter (übrigens der Rasen in der Hostellerie dreht , mit dem Schnee , in einem Pitch - Schule für Anfänger des Fonds: für die Experten, bewegen Sie einfach ein paar hundert Meter , um den Ring , die für die 8km zwischen Wiesen und Wäldern ) fährt. Berge und Schnee sicher sind Garanten für das Ergebnis , außer für einige Laune Klima. Und es ist offensichtlich, weil wir in den Bergen sind, aber sie sind immer bereit Möglichkeiten: Tennis und Schwimmen , zum Beispiel.

Und was würden Sie sagen , um zu helfen , oder, besser noch, die Teilnahme an einer Studie mit allen Sonder -Triathlon , der sich von einem Gleitschirm nimmt , mit der Landung am Ufer des Flusses, wo das Boot ist bereit für den Test Rafting, down, down die schäumenden Wasser , bereit , um dann über , wo die Wellen nachlassen , auf einem Mountainbike zu springen und wieder frisch und munter zu dem Quadrat der Hostellerie ziehen ?

Weitere Beiträge ...

Questo sito consente l'invio di cookie di terze parti. Se acconsenti all'uso dei cookie fai click su OK, Questo sito consente l' invio di cookie di terze parti. Se acconsenti all'uso dei cookie fai click su OK, privacy policy.

  Accetto i Cookie di questo sito